Stufen des Weinbergs

Die Rebe ist eine Kletterpflanze und knorrigen Strauch aus der Familie der Vitaceae Zugehörigkeit und Gattung Vitis, Vitis vinifera wobei die wichtigste Ernte wegen der Vergärung von Obstwein wird erhalten.

Als eine holzige Pflanze hat in der Regel eine sehr lange Lebensdauer und ist einfach zu hundertjährigen Reben zu finden. Ein weiteres Merkmal ist, dass sie in der Lage, auf unterschiedliche und vielfältige Arten von Gelände auf fast jeder anzupassen. Sie können in der Produktion für viele Jahre bleiben.

Jedes Jahr wird eine biologische Kreislauf, der teilweise durch Umweltbedingungen und durch menschliches Handeln beeinflusst werden können wird wiederholt.

Lebenszyklus des Weinstocks

1. Pflanzen der Weinstock. Bepflanzung. Wir sprechen von Vitis vinifera. Innerhalb der Gattung Vitis, ist nur die eine mit Aktiv Interesse. Die wesentliche Arbeit des Winzers ist mit seinen Gunsten, das reproduktive Impuls des Weinstocks, um Obst von höchster Qualität zu erhalten.

2. Wachstum. Als Creeper Reben, richten ihre Zweige so dass sie nicht wachsen in einer anarchischen Weise, dass sie frei wachsen Obstproduktion schwierig. Der Zweig ist der Stamm oder Zweig der Rebe, aus der sprießen Blätter, Ranken und Clustern.

3. Beschneiden. Vermeiden Sie anarchischen Wachstum der Rebe. Pruning reguliert die Bildung der Pflanze, wodurch und Produktion.

4. Schrei. Nach der Winterpause (vegetative Altestelle, ohne Blätter), im frühen Frühling, der Saft Blutungen aus Schnitte Beschneidung.

5. fettle. Wachstum der Äste, grün, zart und dünn Reben sprießen. Zwischen März und April die Zweige sprießen oder angeh auftritt.

Reproduktionszyklus des Weinstocks

6. Bloom. Top reproduktiven Phase überschneidet sich das Wachstum; Es findet in den Monaten Mai und Juni, Dauer ca. 10 Tage, wenn das Wetter trocken und sonnig, in denen die Bestäubung ist entscheidend, um die Menge der Ernte.

7. Envero. Bestäubten Blüten von Bohnen, die sich schnell entwickeln und ändert sich die Farbe (veraison) ausgebildet sind, die Trauben zu verlieren Chlorophyll, das die typische grüne der ersten Stufe geben und nach und nach in Weiß nehmen Sie die schwarz, grün-gold endgültige Farbe und in blauer Tinte.

8. Laufzeit. Weinlese. Die Anlage aufhört zu wachsen und konzentriert sich auf die Ausbildung der Frucht- und Samen. Grape in diesem Zeitraum erhöht Zucker und Aromastoffe, verringert sich Säuren.

9. Leaf fall. Nach der Ernte der Pflanze bereitet Winterpause. Die Blätter beginnen zu verholzen. Die wenigen, die Zucker zu produzieren sind, um den Kofferraum bewegt und Wurzeln dienen als Reserve. Schließlich die Blätter fallen.